Rote Spinnmilben. Foto von: Catherine Eckert / Shutterstock

Der Umgang mit räuberischen Insekten und anderen Schädlingen ist für die meisten Gärtner eine der am wenigsten bevorzugten Aufgaben. Es ist noch schwieriger, wenn sie schwer zu erkennen sind.

WAS SIND SPINNMILBEN?

Spinnmilben Tetranychus urticae gehören zu den häufigsten Gartenschädlingen und sind kleiner als der Kopf einer Stecknadel, was es schwierig macht, sie zu identifizieren.Diese zeckenartigen Käfer gelten aufgrund ihrer acht Beine eher als Spinnentiere im Zusammenhang mit Spinnen als als Insekten.Es gibt viele verschiedene Arten, die in den Farben Rot, Grün, Gelb oder Braun vorkommen, wobei die häufigste die zweifleckige Spinnmilbe und die rote Spinnmilbe ist.

Wenn sich das Wetter im Frühjahr erwärmt, fressen sich Spinnmilben an Pflanzen. Dies kann Pflanzen schwächen und sie anfällig für Krankheiten und andere Probleme machen. Spinnmilben vermehren sich schnell, wobei jedes Weibchen Hunderte von Eiern legt. Das daraus resultierende exponentielle Bevölkerungswachstum kanninnerhalb weniger Tage oder Wochen einen schweren Befall verursachen.

WIE MAN SPINNENMILBEN ENTFERNT

Es ist wichtig, Spinnmilben an Pflanzen frühzeitig zu identifizieren, um einen umfassenden Befall zu vermeiden, der schwerer zu kontrollieren ist. Organische Methoden sind für Menschen, Haustiere und Pflanzen am sichersten. Führen Sie diese Schritte aus, wenn Sie glauben, dass eine Ihrer Pflanzen betroffen ist.Weitere Informationen zur Identifizierung von Spinnmilben und den von ihnen verursachten Schäden finden Sie weiter unten.

Mit Wasser besprühen :

Verwenden Sie eine an einem Gartenschlauch befestigte Düse und erzeugen Sie einen sanften Wasserspray, um das Gurtband und so viele Insekten wie möglich zu entfernen. Achten Sie darauf, dass Sie die Unterseite der Blätter entfernen. Dadurch wird auch Staub von den Blättern entfernt, ein beliebtes Versteck für Milben.

Insektizide Seife verwenden :

Pflanzen trocknen lassen und auftragen organische insektizide Seife . Am frühen Morgen oder am Abend sprühen und bei Temperaturen über 90 ° F nicht verwenden. Alle 7-10 Tage oder gemäß den Anweisungen erneut auftragen, um den Schlupfzyklus der Eier zu unterbrechen.

Hausgemachte Heilmittel :

Sie können Ihre eigene insektizide Seife herstellen. Verwenden Sie eine milde Flüssigseife wie Kastilien oder Elfenbein und mischen Sie 1 Esslöffel in 1 Liter Wasser. Mit einer Sprühflasche auftragen. Andere Hausmittel sind Knoblauch, Pfeffer Capsaicin, Pfefferminze oder Rosmarin.

Neemöl :

Ein natürlicher Extrakt des Neembaums Neemöl ist ein allgemeines Schädlingsbekämpfungsmittel, das Spinnmilben bei der Anwendung erstickt. Dies ist eine länger anhaltende Lösung und wird häufig nach dem Auftragen einer insektiziden Seife verwendet. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung verwenden und von Haustieren und Kindern fernhalten.

Andere Fehler verwenden :

Nützliche Insekten, die Spinnmilben jagen, bieten eine natürliche Schädlingsbekämpfung. Dazu gehören Marienkäfer, Raubmilben, Florfliegen und Spinnmilbenvernichter. Diese Insekten sind für Menschen, Haustiere und Pflanzen harmlos. Diese Lösung ist am effektivsten, wenn Sie in der Lage sinddie guten Käfer als Eier Erwachsene fliegen in der Regel einfach weg.

Zusätzliche Maßnahmen :

Wenn ein Befall schwerwiegend wird, entfernen Sie die am stärksten betroffenen Blätter, legen Sie sie in eine versiegelte Plastiktüte und entsorgen Sie sie im Müll. Legen Sie sie nicht in den Kompost, da dies das Problem verbreiten kann. In extremen Fällen eine ganze Pflanzemuss möglicherweise entfernt werden.

Chemikalien vermeiden :

Chemische Pestizide können das ökologische Gleichgewicht stören. Dies kann dazu führen, dass andere räuberische Schädlinge einziehen und sekundäre Probleme verursachen.

SO VERHINDERN SIE SPINNMILBEN

Schauen Sie, bevor Sie kaufen :

Überprüfen Sie vor dem Kauf die Pflanzen im Innen- und Außenbereich, um sicherzustellen, dass sie nicht befallen sind. Weitere Informationen finden Sie unter wie man gesunde Pflanzen auswählt .

Pflanzen gesund halten :

Stellen Sie sicher, dass die Pflanzen gut bewässert und gedüngt sind. Gesunde Pflanzen halten Schädlingen und Krankheiten besser stand, während geschwächte oder gestresste Pflanzen anfälliger für Probleme sind.

Halten Sie den Bereich sauber :

Entfernen Sie Unkraut und Schmutz aus Gartenbereichen, in denen sich Schädlinge leichter verstecken können.

Feuchtigkeitsgehalt erhöhen :

Da Spinnmilben unter trockenen Bedingungen gedeihen, halten Sie die Luftfeuchtigkeit um die Pflanzen herum höher.

Verwenden Sie hochwertigen Boden :

Verwenden Sie eine hochwertige, sterile Blumenerde, um mögliche Bodenschädlinge zu vermeiden.

WIE ERKENNEN SIE DIE PRÄSENZ VON SPINNMILBEN?

Foto von: Catherine Eckert / Shutterstock

In kühlen Klimazonen überwintern Spinnmilben als Eier und schlüpfen im Frühjahr. In wärmeren Klimazonen können sie sich das ganze Jahr über von Pflanzen ernähren. Aufstrebende Larven werden in nur 1-2 Wochen erwachsen und bilden Kolonien an der Unterseite der Blätter.Während der Vegetationsperiode treten mehrere Generationen auf, obwohl sie das ganze Jahr über in Innenräumen leben können. Ihre Populationen vermehren sich schnell, wenn sich das Wetter erwärmt, und treten im Sommer am häufigsten auf, wenn die Bedingungen heiß und trocken sind.

Pflanzen inspizieren :

Überprüfen Sie die Pflanzen regelmäßig, um Schädlinge oder Krankheiten zu identifizieren, bis zu zweimal pro Woche unter Dürrebedingungen, wenn Spinnmilben gedeihen. Es ist wichtig zu erkennen, ob Probleme auf Insektenschäden, Krankheiten, Nährstoffmangel oder kulturelle Praktiken zurückzuführen sind, bevor Sie einen Verlauf bestimmenAktion.

Kenne die Zeichen :

Da Spinnmilben mit bloßem Auge schwer zu erkennen sind, suchen Sie nach verräterischen Anzeichen ihrer Aktivität. Ein Hinweis ist das Vorhandensein von feinem Gurtband, insbesondere an der Unterseite der Blätter und an Astkreuzungen.

Schauen Sie genauer hin :

Untersuchen Sie die Unterseite der betroffenen Blätter mit einer Lupe, um festzustellen, ob Sie sie erkennen können. Halten Sie ein Stück weißes Papier unter die Blätter und klopfen Sie vorsichtig auf die Pflanze, um die Insekten loszuwerden. Spinnmilben sind gegen die hellen Blätter leichter zu erkennenHintergrund.

SPIDER MITE DAMAGE IDENTIFIZIEREN

Spinnmilben haben durchdringende Mundstücke, mit denen sie sich von Pflanzensaft ernähren und Flüssigkeiten aus Blattgeweben extrahieren. Dies führt zu Ansammlungen winziger weißer oder gelber Flecken auf dem Laub in einem punktierten Muster. Blätter können sich kräuseln und braun und stumpf werden.was manchmal als Trockenstress verwechselt wird.

Mit zunehmender Anzahl werden Spinnmilbenschäden deutlicher. Die Blätter werden gelb und fallen ab, während die Pflanzen zunehmend geschwächt und unansehnlich werden. Bei Sträuchern wie Azaleen können Blätter und Blüten deformiert werden. In schweren Fällen kann es zu einer vollständigen Entlaubung kommenDies führt zum Absterben der Pflanze. Bei Obstkulturen können die Ernten stark verringert werden.

PFLANZEN, DIE AN SPINNMILBEN ANHÄNGIG SIND

Spinnmilben können auf praktisch jeder Art von Pflanze gefunden werden, einschließlich Bäumen, Sträuchern, Stauden und Einjährigen. Obwohl jede Pflanze unter den richtigen Bedingungen von Spinnmilben befallen werden kann, sind einige anfälliger als andere. Dazu gehören :

Hydroponik-Setups und Zimmerpflanzen sind ebenfalls anfällig.

SPINNMILBEN AUF HAUSPFLANZEN

Foto von: Robert Lessmann / Shutterstock.

Quarantäne :

Halten Sie neue Zimmerpflanzen 30-40 Tage lang von anderen Pflanzen fern, um eine mögliche Ausbreitung von Spinnmilben zu verhindern.

Halten Sie es feucht :

Spinnmilben gedeihen unter trockenen Bedingungen. Erhöhen Sie die Raumfeuchtigkeit, insbesondere im Winter, wenn die Haushaltsluft trocken ist. Verwenden Sie einen Raumbefeuchter oder besprühen Sie Pflanzen regelmäßig mit einer Sprühflasche. Eine andere Alternative besteht darin, Pflanzen auf mit Kieselsteinen und einer kleinen Menge gefüllte Schalen zu stellenLassen Sie den Topfboden nicht im stehenden Wasser sitzen.

Blätter reinigen :

Wischen Sie die Blätter regelmäßig mit einem feuchten Tuch ab, um Schädlinge zu entfernen und abzuschrecken.

Schädlinge entfernen :

Besprühen Sie betroffene Pflanzen mit insektizider Seife oder verwenden Sie ein Wattestäbchen, das in verdünnten 70% igen Reinigungsalkohol getaucht ist, um sichtbare Schädlinge abzutöten.

Neemöl vorsichtig verwenden :

Achten Sie beim Auftragen von Neemöl darauf, dass das Öl nicht auf Kleidung, Möbel oder andere Haushaltsgegenstände gelangt.


VERBINDUNG :
Wie man Blattläuse natürlich loswird
Japanische Käfer loswerden
Wie man Madenwürmer loswird
Wie man Weiße Fliegen loswird
Tomatenkrankheiten, Schädlinge und Probleme

BEITRETEN SIE 95.000 GARTENLIEBHABER Melden Sie sich für wöchentliche Garteninspirationen und Designtipps an.

In unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie Pflanzeninformationen, Gartenlösungen, Designinspirationen und mehr.

* Erforderliche Felder
Wir werden Ihre E-Mails niemals an andere Parteien oder Organisationen verkaufen oder verteilen.

Mehr zum Newsletter

Folgen Sie uns

Shop Gartenprodukte

Von Werkzeugen bis zu Möbeln werden diese Gartenprodukte Sie begeistern.

Entdecken Sie einzigartige Gartenprodukte, die von den Garden Design-Redakteuren zusammengestellt wurden, sowie Artikel, mit denen Sie Probleme in Ihrem Garten lösen können, und Bestseller aus dem Internet.

Shop Garden Design!